Eis in der Hand, Sonnenbrille auf der Nase und die größten Sommerhits im Ohr – wir tanzen ausgelassen durch den Juli mit Partyklassikern von Jürgen Drews, Boney M., Kaoma, Los Lobos, Costa Cordalis und viele mehr. Los geht’s am 28. Juli ab 22:00. Unser Tanzparty Spezial: Sommer, Sonne, Urlaub! hält sechs Stunden Sommerschlager vom Feinsten für Sie bereit.

 

Sechs Stunden Sommerschlager nonstop!


Eingängig und einprägsam soll er sein, der zumeist mit lateinamerikanischen Rhythmen unterlegte Sommerhit. Er wird geliebt als willkommene Abwechslung im Alltagstrott und als beschwingte Einstimmung auf den nächsten Urlaub. Umso erstaunlicher, dass eine britische Universität 2005 auf die Idee kam, eine Formel für das Phänomen des Sommerhits zu entwickeln. Dr. Rupert Till errechnete anhand von Charthits einen "Ohrwurm-Quotienten" mit verschiedenen Variablen.

 

Mit Wissenschaft hatte Rock’n’Roll-Legende Eddie Cochran (1938-1960) eher wenig am Hut. Der amerikanische Sänger und Musiker veröffentlichte am 11. Juni 1958 den allerersten Sommerhit mit dem legendären Summertime Blues. Ein Zufallstreffer, der zum Klassiker wurde. Als einer der erfolgreichsten Sommerhits aller Zeiten gilt In The Summertime von Mungo Jerry. Der am 22. Mai 1970 veröffentlichte Song verkaufte sich über sechs Millionen Mal.