In der Walpurgisnacht sollen sich Hexen auf fliegenden Besen zusammengefunden und rauschende Feste gefeiert haben. Heutzutage ist dieses Spukspektakel als Tanz in den Mai bekannt und äußerts beliebt. Wir feiern das schaurig-schöne Ereignis ausgiebig und ausgelassen mit schlagerliebenden Nachtschwärmern. Das knapp vierstündige Special vereint am 30. April ab 20:15 die besten Clips von Topstars wie Helene Fischer, Andreas Gabalier, DJ Ötzi, Andrea Berg, Jürgen Drews oder Michael Wendler. – Übrigens: Um sich vor Hexen zu schützen, griffen die Menschen früher zu absonderlichen Bräuchen. So galten etwa zwei gekreuzte Besen vor der Tür als sichere Hexen-Abwehr. In manchen Gegenden war es sogar üblich, ein Messer ins Schlüsselloch zu stecken. Glücklicherweise ist bei unserem Tanz-Spaß in der Walpurgisnacht nichts zu befürchten – außer müden Füßen vielleicht.