GoldStar TV

Bad Füssing wird zum Mekka der Volksmusik
10.000 Zuschauer erleben das GoldStar TV-Thermen Open Air


GoldStar TV-Thermen Open Air in Bad Füssing
Die Wirkung des Bad Füssinger Heilwassers ist legendär: Warme Badefreuden und die Kraft der drei Thermen sind als Kraftquelle für Leib und Seele bekannt. Jetzt kam als weiteres Elexier am 12. Juli ein Volksmusikfestival dazu: über 10.000 Zuschauer lockte dieses Jahr das 2. Thermen-Open Air in Bad Füssing – präsentiert von GoldStar TV (empfangbar über Premiere) - auf den Kurplatz.

Zu den Künstlern, die auf der Kurbühne unter einem 12 Meter langen GoldStar TV- Zeppelin auftraten, zählten unter anderem Marc Pircher, der überraschender Weise den rheinischen Schlager „Viva Colonia“ sang, die derzeit erfolgreichste Schweizer Schlagerband ComBox, das Nockalm Quintett und das Alpentrio Tirol. Ganz im Zeichen des Grand Prix der Volksmusik stand das Thermen-Open Air mit den deutschen Finalisten Claudia und Alexx (19 und 16) und dem Auftritt der Edlseer gemeinsam mit den Stoakoglern als österreichische Grand Prix-Sieger. Für GoldStar TV und TW1 stellte die österreichische Produktionsfirma B-TV Vöcklabruck einen Livemitschnitt (Ausstrahlung für September geplant) her.

Der Bad Füssinger Kurdirektor Rudolf Weinberger zieht nach dem Festival eine positive Bilanz: "Wir freuen uns, dass wir mit dem Bad Füssinger Thermen Open- Air einen Veranstaltungshöhepunkt in der Schlager und Volksmusikszene etablieren konnten. Neben Kur, Wellness und unserem Kulturfestival, ist dies ein weiterer Grund, warum Bad Füssing eine Reise wert ist."
Impressum
Programm
Abo
Kontakt
Teilnahmebedingungen