Love, Peace & Vollgas – das ist nicht nur der Titel einer seiner erfolgreichsten CDs, sondern auch das Lebensmotto des Österreichers Gerry Friedle. Besser bekannt als Wollmützenträger DJ Ötzi. Der Tiroler Hitgigant ist ein Kämpfer und hat sich nie unterkriegen lassen. Bei uns spricht er über seine Kindheit bei Pflegeeltern und später bei der Großmutter sowie seinen Aufstieg vom Aushilfsjobber zum österreichischen Superstar und Echo-Preisträger. Auch in sein geliebtes Heimatdorf St. Johann in Tirol gibt der Publikumsliebling Einblicke und zeigt den Ort, an dem er 2001 mit seiner Frau Sonja den Bund fürs Leben schloss. Zu sehen am 12. Oktober um 20:15 in unserem Programmhighlight DJ Ötzi – Das Portrait: Love, Peace & Vollgas.

Vom Aushilfsjobber zum Superstar | Hitgigant DJ Ötzi im Gespräch


Entdeckt wurde DJ Ötzi 1995 auf einem Karaoke-Wettbewerb. Daraufhin arbeitete er als Animateur, DJ und Sänger. Zunächst in Österreich, später auch auf Mallorca und in der Türkei. Ende der Neunzigerjahre nahm ihn Produzententeam Ultimatief unter Vertrag. Mit vollem Erfolg. Unter dem Künstlernamen Anton feat. DJ Ötzi eroberte die Tanzversion des Ohrwurmtitels Anton aus Tirol im Eiltempo die deutschen und die österreichischen Singlecharts. Die Frauenstimme auf dem Song stammt von Sängerin Sandra Stumptner alias Antonia aus Tirol. Die Chemie zwischen den beiden war bestens, woraufhin das charismatische Popschlager-Duo den Hit bei öffentlichen Auftritten gemeinsam präsentierte. Der Startschuss für eine atemberaubende Karriere.