Stetson, Jeanshemd, Jeanshose, Cowboystiefel – das sind die Symbole der Country-Musik bis heute. Und auch wenn dieser unverrückbare Mix aus Stil und Sound amerikanische Wurzeln hat, so gibt es auch in Deutschland Leitwölfe jener freiheitsliebenden Musik fürs breite Volk. Zu ihnen gehören Truck Stop, Gunter Gabriel, Larry Schuba & Western Union, Jonny Hill und Tom Astor.

 

24-Stunden-Clip-Marathon: Yeehaaaaa!

 

An Fronleichnam sind diese Künstler im Rahmen der Sonderprogrammierung Country Club 24 ebenso vertreten wie die Country-Legenden Dolly Parton, Johnny Cash und Kenny Rogers oder aktuelle Stars wie Keith Urban, Carrie Underwood und Taylor Swift. Der 24-Stunden-Clip-Marathon startet am 15. Juni ab 06:00. Es ist also für jeden etwas dabei, den melodiöse Gitarrenklänge, Geschichten aus dem Leben und Western-Romantik ein herzhaftes Yeehaaaaa! juchzen lassen.